Juristische Fachveranstaltung

Im Rahmen des 23. Pflege-Recht-Tages beim Kongress Pflege findet bereits zum 4. Mal die Juristische Fachveranstaltung statt. Hochkarätige Referenten vertiefen in insgesamt 15 Zeitstunden am 19. und 20. Januar 2018 aktuelle Themen aus dem Pflegerecht.

Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO (Medizinrecht, Sozialrecht) 15 Zeitstunden.

Hier finden Sie das Programm.

Die Anmeldung ist zum jetzigen Zeitpunkt noch direkt vor Ort beim Kongress möglich.
Kommen Sie einfach am 19. und 20. Januar ins Maritim proArte Hotel (Friedrichstraße 151, 10117 Berlin) und melden Sie sich im 1. OG am Counter für Neuanmeldungen! Der Neuanmeldungscounter ist täglich ab 8.00 Uhr für Sie geöffnet. Die Bezahlung vor Ort ist möglich in bar sowie per EC- und Kreditkarte.

Bitte beachten Sie, dass die Kongresseröffnung am Freitagvormittag bereits ausgebucht ist. Die Juristische Fachveranstaltung selbst ist davon nicht betroffen!

Die Veranstaltung wendet sich an Juristen aus Anwaltschaft, Justiz, Wissenschaft, Behörden, Sozialversicherungen, Einrichtungen und Verbänden sowie sonstige mit dem Pflegerecht befasste Personen.

Inhaltlich zeichnen für die juristische Fachveranstaltung Prof. Dr. Peter Udsching (Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht a.D., Göttingen), Prof. Dr. Thomas Weiß (Vorsitzender der Schiedsstelle SGB XI Schleswig-Holstein, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Kiel) und Prof. Ronald Richter (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Professor für Sozialrecht und Lehrbeauftragter an der HAW Hamburg) verantwortlich.

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltverein e.V.