MFA Spezial

Die Sächsische Landesärztekammer veranstaltet im Rahmen des Kongresses drei "MFA Spezial"-Module:

Freitag, 5. April 2019, 14.00 – 18.30 Uhr
Suchtprävention in der Arztpraxis
Sirko Schamel, Dresden
- Suchtentwicklung
- Alkohol, Nikotin
- Illegale Drogen
- Umgang mit Drogenabhängigen

Samstag, 6. April 2019, 9.00 – 14.30 Uhr
Ernährung heute ist verwirrend. Welche ist die Richtige – Vegan, Paleo, Low Carb…?
Katja Plachta, Dresden
- Allgemeine Informationen rund um Ernährung
- Unterschiede, Vorteile und Nachteile der verschiedenen Ernährungsformen

Samstag, 6. April 2019, 9.00 – 16.00 Uhr
Regeln der Kommunikation in der Arztpraxis beim Umgang mit den Patienten
Silke Klewe, Dresden
- Kommunikationstechniken kennenlernen und anwenden
- Gesprächsführung, insbesondere mit spezifischen Patientengruppen und betreuenden Personen
- Konfliktlösungsstrategien einsetzen

Hier finden Sie die Anmeldeformulare:


Ihre Ansprechpartnerin für alle weiteren Informationen:
Sächsische Landesärztekammer
Fortbildung Medizinische Fachangestellte
Eva Marx, Telefon (0351) 8267-309
mfafortbildung@slaek.de

Sie haben sich für einen „MFA Spezial“-Kurs der SLÄK am 5. oder 6. April 2019 angemeldet und möchten auch Programmteile und Workshops aus dem restlichen Kongressprogramm besuchen?
Dies ist problemlos möglich! Wir benötigen dafür eine separate Kongressanmeldung. Bitte vermerken Sie bei der Anmeldung unbedingt gut sichtbar "MFA Zusatzbuchung".
Wir stellen Ihnen maximal die Differenz zwischen Ihrer "MFA Spezial"-Kursgebühr und den regulären Kongressgebühren (1- oder 2-Tages-Karten, ggf. zusätzlich kostenpflichtige Workshops) in Rechnung.
Selbstverständlich können auch nur einzelne Workshops des Kongresses besucht werden. Diese sind je nach Workshop kostenfrei oder kosten zwischen 25-50€.