Die Pflege trifft sich in Hamburg

Am 1. und 2. November 2019 treffen sich erneut rund 1.000 Pflegeprofis aus Norddeutschland und dem gesamten Bundesgebiet beim 17. Gesundheitspflege-Kongress von Springer Pflege.

Erwartet werden Pflegefachkräfte aller Versorgungsbereiche, Pflegedirektionen, Pflegedienstleitungen, Abteilungs- und Stationsleitungen, Stabsstellen im Pflegemanagement, sowie LehrerInnen, Lehrende und Studierende.

Schwerpunktthemen 2019:

  • Attraktiver Arbeitgeber, zufriedene Mitarbeiter – wie kann das gelingen?
  • Das Pflegeberufegesetz und die Auswirkungen auf Praxisanleitung und Hochschulen
  • Qualifikationsmix und Integration akademisch ausgebildeter Pflegender
  • Berufspolitik: Wie geht's der Pflege?
  • Aus der Pflegewissenschaft in die Pflegepraxis
  • Hoffnung Immunkologie – das Leben mit der Therapie
  • Aspekte der Versorgung geriatrischer Patienten
  • Integration ausländischer Mitarbeiter
  • Moderne Wundversorgung
  • Abläufe in der Pflege verbessern: Lean Management ganz praktisch
  • Neue Lernformen
  • Diskussionsrunde Pro & Contra Zeitarbeit
  • Workshops und Seminare zu Themen wie Führung, Resilienz und Selbstpflege
  • Science Slam (Call for Abstracts)

Programm und Anmeldung ab MItte Juli auf diesen Seiten. Sie möchten das Programm nach Erscheinen gerne automatisch zugesandt bekommen? Bestellen Sie hier!

Wir bedanken uns bei den Kooperationspartnern des Kongresses – Asklepios Kliniken Hamburg GmbH, Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) e.V., HELIOS Kliniken Region Nord, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und Universitätsklinikum Schleswig-Holstein.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung des BKK Dachverbandes und freuen uns, Bristol-Myers Squibb wieder als Hauptsponsor des Kongresses begrüßen zu können.