04.02.2021, 15:00-16:30

Digitalisierung – was ist ihr Nutzen für die Pflege?

Zur Anmeldung

Inhalt:

  • Welche Möglichkeiten bietet das Krankenhauszukunftsgesetz und welche Voraussetzungen sind für die Förderung wichtig?
  • Pflegefachliche Anforderungen an eine digitale Pflegeprozessdokumentation
  • Terminologie in der digitalen Akte nutzen (z.B. die kostenfrei verfügbaren Instrumente BAss und Interventionskataloge der Fachgesellschaft Profession Pflege)
  • Daten zur Personalsteuerung und Pflegebudgetverhandlung nutzen

ReferentInnen:

  • Andrea Albrecht, Pflegedirektorin Lukaskrankenhaus Neuss, Vorstand Landesgruppe Nordrhein-Westfalen des Bundesverbands Pflegemanagement e.V., Erste Vorsitzende Fachgesellschaft Profession Pflege e.V.
  • Ludger Risse, Standortleiter St. Christophorus Krankenhaus Werne, Vorsitzender Pflegerat Nordrhein-Westfalen, Stellvertretender Vorsitzender Bundesverband Pflegemanagement e.V.
  • Dr. Pia Wieteck, Zweite Vorsitzende Fachgesellschaft Profession Pflege e.V.

♦ Ein Webinar des Bundesverbands Pflegemanagement e.V. ♦

Teilnahmegebühr

kostenfrei

Anleitung zur Teilnahme
Eine Kurzanleitung zur Installation und Bedienung sowie Antworten auf weitere technische Fragen finden Sie hier.

Fortbildungspunkte
Das Live-Webinar ist mit 2 Fortbildungspunkten bei der Registrierung für beruflich Pflegende anerkannt. Sie erhalten nach vollständiger Teilnahme am Live-Webinar eine entsprechende Teilnahmebestätigung per E-Mail zugesandt.