13.10.2020, 15:00-16:30

Kongresseröffnung: Lessons Learned – Was haben wir aus der Corona-Krise gelernt?

Das Webinar wurde aufgezeichnet. Klicken Sie auf das folgende Bild, um sich das Video anzuschauen:



Hinweis: Teilnahmebestätigungen können wir aus technischen Gründen nur für die Teilnahme am Live-Webinar vergeben.

Inhalt:

  • Von Heldenapplaus bis Digitalisierungsschub – wie ist die deutsche Pflege durch die Corona-Krise gekommen?
  • Was waren die größten Herausforderungen?
  • Welche positiven Impulse waren zu verzeichnen?
  • Wo hat es geklemmt, was muss besser werden?
  • Wie ist die Stimmung bei den beruflich Pflegenden?
  • Hat die Bundespolitik einen guten Job beim Umgang mit der Situation beruflich Pflegender in der Pandemie gemacht?
  • Was bedeutet die Pandemie für die Kompetenzentwicklung in der Pflege?

DiskussionsteilnehmerInnen:

  • Anke Begerow, M.Sc., Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Department Pflege und Management, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
  • Prof. Dr. Uta Gaidys, Leitung Department Pflege und Management, Leitung Masterstudiengang Pflege, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
  • Helene Maucher, Bereichsleitung Unternehmensstrategie Pflege, Sana Kliniken AG
  • Nicole Molzen, Standortübergreifende Pflegedirektorin, Regio Kliniken GmbH
  • Joachim Prölß, Direktor für Patienten- und Pflegemanagement, Vorstand, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • Burkhardt Zieger, Geschäftsführer, DBfK Nordwest e.V.

Moderation:

  • Marc Raschke, Leiter Unternehmenskommunikation, Klinikum Dortmund GmbH

Teilnahmegebühr
kostenfrei

Anleitung zur Teilnahme
Eine Kurzanleitung zur Installation und Bedienung sowie Antworten auf weitere technische Fragen finden Sie hier.

Fortbildungspunkte
Das Live-Webinar ist mit 2 Fortbildungspunkten bei der Registrierung für beruflich Pflegende anerkannt. Sie erhalten nach vollständiger Teilnahme am Live-Webinar eine entsprechende Teilnahmebestätigung per E-Mail zugesandt.

Aufzeichnung
Das Webinar wird einige Tage nach dem Live-Termin als Aufzeichnung auf dieser Seite bereitgestellt. Die Möglichkeit, Fragen an die ReferentInnen zu stellen, sowie eine Teilnahmebestätigung gibt es jedoch nur bei der Teilnahme am Live-Webinar.