21.06.2021, 15:00-16:30

Stationsoptimierung: Impulse für Quittendenker – gemeinsam zu neuen Lösungen (Gewinner Innovationspreis für interprofessionelle Projekte im Gesundheitswesen 2021)

Zur Anmeldung

Inhalt:

Vorstellung des Projekts „Impulse für Quittendenker" der Zentralen Notaufnahme des Klinikums Nürnberg Süd, Gewinner des Innovationspreises für interprofessionelle Projekte im Gesundheitswesen 2021:
- Das Ziel: Raus aus der Überlastung und hin zu optimierten Stationsabläufen, besserer Zusammenarbeit, zufriedeneren Mitarbeitern und Patienten
- Die Idee: Im Ideencafé wertvolle Kompetenz- und Erfahrungsschätze heben – von Reinigungspersonal bis Chefarzt
- Die Umsetzung: Aufbruchsstimmung nachhaltig umsetzen, konkrete Maßnahmen ergreifen, Veränderungen „aus dem Team" ermutigen, Kommunikation und gegenseitige Unterstützung etablieren, Konzept auf andere Abteilungen übertragen

Referent*innen:

  • Mirjam Häfner, Teamleitung Notaufnahme, Klinikum Nürnberg Süd
  • Prof. Dr. Sabine Brunner, ehemals Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, jetzt Fachhochschule Erfurt
  • Uwe Stadelmeyer, Pflegedienstleitung, Klinik für Notfallmedizin und Internistische Intensivmedizin Klinikum Nürnberg
  • Peter Weis, Pflegerische Stationsleitung Notaufnahme, Klinikum Nürnberg Süd
  • Dr. Steffen Popp, Internist, Intensivmediziner und Notfallmediziner, Ärztlicher Leiter Notaufnahme, Klinikum Nürnberg Süd
  • Wolfgang Kopp, Diakon, Ethikberater im Gesundheitswesen, Seelsorger in der Notaufnahme, Klinikum Nürnberg Süd

♦ Ein Webinar von Springer Medizin und Springer Pflege ♦

Teilnahmegebühr

kostenfrei

Anleitung zur Teilnahme
Eine Kurzanleitung zur Installation und Bedienung sowie Antworten auf weitere technische Fragen finden Sie hier.

Fortbildungspunkte
Das Live-Webinar ist mit 2 Fortbildungspunkten bei der Registrierung für beruflich Pflegende anerkannt. Sie erhalten nach vollständiger Teilnahme am Live-Webinar eine entsprechende Teilnahmebestätigung per E-Mail zugesandt.